Romeo

Haben Sie Fragen?

Unsere Asien Spezialisten

beraten Sie gerne

Gratis Telefon 0800 188 588

BARROM Reisen 8280 Kreuzlingen
Mo-Fr 07.30-17.30 Sa 07.30-12.00

Die BARROM Garantie

  • 1Massgeschneiderte Reisen

    Die Gestaltung individueller Asienreisen ist unsere Spezialität. Wir verstehen uns als einfühlsame Ratgeber, wenn es darum geht, Ihren persönlichen Urlaubstraum Wirklichkeit werden zu lassen. Unser Expertenwissen, die persönlichen Kenntnisse jeder Destination, die selektive Auswahl der besten und charmantesten Resorts und die Leidenschaft zum Reisen, macht BARROM Travel zu Ihrem Asien Spezialisten.

  • 2Kompetente Beratung

    Eine individuelle Beratung bietet Ihnen den Vorteil, vom fundierten Wissen, eines Spezialisten, profitieren zu können. Dazu kommen Kreativität, Inspiration und der Vorteil eines koordinier- ten Programmablaufs. Unsere Faszination und Begeisterung für die Schönheit Asiens möchten wir teilen und die Einzigartigkeit dieser Momente weitergeben

  • 3Direkt vom Spezialisten

    Wir sind ein „Direkt- veranstalter“. Das heißt, unsere Kunden buchen direkt bei uns, ohne Umweg über ein Reisebüro. So können Sie sicher sein, bei BARROM immer das qualitativ beste Angebot zu erhalten – dies zu attraktiven Endpreisen, ohne versteckte Neben- kosten und ohne zusätzliche Bearbeitungsgebühren !

  • 4Selektion der Besten

    Ob charmantes Boutique Resort oder erlebnisreiche Privatrundreise, für uns definiert sich der Wert nicht nur an der Sterne-Kategori- sierung der Hotels  oder an der Bekanntheit einer Destination. Ebenso wichtig ist uns das Zusammenspiel aus Natur, Stil und Wohlfühl- atmosphäre, das Nebenein- ander von unaufgesetztem Charme und spürbarer Liebe zum Detail.

  • 5Bevorzugt behandelt

    Individualität und Qualitäts- denken setzen sich fort, auch während Ihrer Reise. Bei der Ankunft wartet ein Fahrzeug mit Chauffeur auf Sie und bringt Sie ohne Wartezeit direkt in Ihr Hotel. Vor Ort steht Ihnen unsere Reise- leitung  –meist deutsch- sprachig- mit Rat und Tat zur Seite, damit Sie Ihre Urlaubs- tage garantiert unbeschwert geniessen können.

  • 6Sicherheit inbegriffen

    BARROM ist Mitglied der Reisegarantie –Swiss Travel Security- was bedeutet, dass Sie sicher und sorgenlos buchen können, sind doch Ihre Kundengelder bei  Individualreisen wie auch bei Einzelleistungen zu 100% versichert.  Dazu kommt eine 24 Stunden Hotline die Ihnen vor, während und nach der Reise bei Fragen und Problemen hilft.

  • 7Gratis Telefon

    Unter der GratisNummer 0800 188 588 erreichen Sie direkt und bequem -von Zuhause- Ihren Asien- Spezialisten. Profitieren Sie von unserem Experten- wissen, wir beraten Sie mit Leidenschaft für Qualität und Gespür für echten Mehrwert !

  • 8Gratis Offerte

    Haben Sie Ihre Traumreise gefunden ? Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein  Angebot.  Perfektion und Leidenschaft sind für uns Grundvoraus- setzung und ständiger Antrieb für die Gestaltung Ihrer  Reiseträume.  

Traumhafter Mekong RV Pandaw

Reiseerlebnis

Auf dieser einzigartigen Flusskreuzfahrt durch Teile des ehemaligen Kolonialreichs Indochina erleben Sie die gleichermaßen grandiose wie wechselhafte Geschichte Kambodschas, das aufstrebende Vietnam und den machtvollen Mekong, den größten Strom Südostasiens - und das ganz entspannt mit einem Boutique-Hotelschiff. Majestätische Landschaften, beeindruckende Paläste und Pagoden, farbenfrohe schwimmende Märkte, hautnahe Kontakte zu den Menschen und nicht zuletzt optionale Verlängerungsaufenthalte bei den weltberühmten Tempelanlagen von Angkor Wat oder in Saigon machen diese Reise unvergesslich!

Die RV Mekong Pandaw bietet 18 Kabinen auf dem Oberdeck und 6 Kabinen auf dem Hauptdeck, die hochwertig mit Teak- und Messingelementen ausgestattet sind. Grosse Panoramafenster öffnen sich zum offenen Promenadendeck. Die Mahlzeiten werden im klimatisierten Speisesaal serviert und die Bar auf dem Sonnendeck sowie die Saloon-Bar auf dem Oberdeck sorgen für kühle Getränke und Unterhaltung. Zur Erholung stehen ein Spa mit Fitnessraum und ein Massageservice zur Verfügung. Der Aufenthaltsraum ist mit einer Bibliothek, einer kleinen Galerie, drahtlosem Internet und einem großen LCD-TV ausgestattet.

  • Kabinen

    Main Deck Kabine

    Traumhafter Mekong RV Pandaw

    Die Kabinen auf dem Main Deck sind ca. 17qm gross und bieten Panoramafenster, Safe, Klimaanlage, sowie ein Bad mit Dusche/WC. Breite Promenadendecks mit Rattanstühlen umlaufen das Schiff.

    Upper Deck Kabine

    Traumhafter Mekong RV Pandaw

    Die Kabinen auf dem Oberen - Upper Deck sind ca. 17qm gross und bieten Panoramafenster, Safe, Klimaanlage, sowie ein Bad mit Dusche/WC. Breite Promenadendecks mit Rattanstühlen umlaufen das Schiff.

    Upper Deck Suite

    Traumhafter Mekong RV Pandaw

    Die Suiten auf dem Upper Deck sind 33qm gross und bieten einen Schlafraum mit Sitzecke, Panoramafenster, Safe, Minibar (Soft Drinks und Bier inklusive), Espressomaschine, Klimaanlage, ein Bad mit Dusche/WC, sowie einen privaten Balkon.

  • Zum Reiseprogramm

    Tag 1 Siem Reap - Kampong Cham

    Treffpunkt ist im Victoria Angkor Resort & Spa in Siem Reap, Kambodscha. Ein Mitarbeiter der Irrawaddy Flotilla Company, dem Betreiber der Pandaw Schiffe, wird Sie begrüßen. Anschließend Busfahrt nach Kampong Cham. Unterwegs Stopp in Kampong Thom. Erfrischungen und ein Lunchpaket werden während der Fahrt bereitgestellt. Nach Erledigung der Hafenformalitäten beziehen Sie Ihre Kabine. Das Abendessen wird an Bord serviert.

    Tag 2 Kampong Cham

    Heute morgen besuchen Sie den Tempelhügel Wat Hanchey aus der Vor-Angkorianischen Zeit. Die alten Backstein-Strukturen aus dem 8. Jahrhundert charakterisieren den Architekturstil aus dem Chenla-Emporium, welches dem Ruhm von Angkor vorausging.
    Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus zu den beiden Heiligen Bergen Phnom Pros und Phnom Srey. Danach geht es noch zum Öko-Tourismus-Dorf Cheungkok und Sie halten, sofern die Zeit reicht, beim örtlichen Kinderheim, das von Pandaw unterstützt wird.

    Tag 3 Tonle Fluss - Kampong Chhnang

    Das heutige Programm richtet sich nach dem Wasserstand auf dem Tonle Sap See, mit einer Länge von über 150 km der größte See in Kambodscha. Es liegt eine beeindruckende Stille und Ruhe über dem See, wenn Sie an schwimmenden Dörfern vorbeifahren.

    Niedrigwasser (ungefähr November - Juli):
    Am frühen Morgen Fahrt auf dem Tonle Fluss weiter flussaufwärts Richtung Kampong Chanang. Dieser Teil der Reise ist einer der Höhepunkte Ihrer Kreuzfahrt. Sie fahren durch dschungelähnliche Gebiete und der Fluss wird immer enger, so dass man das Gefühl hat, fast das Ufer berühren zu können. Bei Kampong Chanang schmücken Tempel das Flussufer. In der lebendigen Hafenstadt gehen Sie an Land und können auf dem lokalen Markt das wunderbar geschäftige Treiben beobachten. Später unternehmen Sie einen Ausflug mit kleinen Motorbooten zu den Sumpfgebieten am Tonle-See, in denen zahlreiche Vogelarten beheimatet sind. Hier können Sie außerdem die riesigen Fischernetze bestaunen. Teilweise bis zu einem halben Kilometer lang, fangen Sie jedes Jahr nach der Regenzeit eine riesige Menge an Fischen ein, die, wenn der Wasserspiegel sinkt, vom Tonle Sap See in den Fluss flüchten. Am späten Nachmittag Fahrt in Richtung Phnom Penh.

    Hochwasser (ungefähr Juli - November):
    Am frühen Morgen Fahrt auf dem Tonle Fluss weiter flussaufwärts Richtung Kampong Chanang. Stopp an der Preak Dom Brücke. Von hier aus geht die Fahrt per Bus überland weiter nach Kampong Chanang.
    In der lebendigen Hafenstadt gehen Sie an Land und können auf dem lokalen Markt das wunderbar geschäftige Treiben beobachten. Später unternehmen Sie einen Ausflug mit kleinen Motorbooten zu den Sumpfgebieten am Tonle-See, in denen zahlreiche Vogelarten beheimatet sind. Hier können Sie außerdem die riesigen Fischernetze bestaunen. Teilweise bis zu einem halben Kilometer lang, fangen Sie jedes Jahr nach der Regenzeit eine riesige Menge an Fischen ein, die, wenn der Wasserspiegel sinkt, vom Tonle Sap See in den Fluss flüchten. Rückkehr zum Schiff um die Mittagszeit. Mittagessen an Bord. Am späten Nachmittag Fahrt in Richtung Phnom Penh.

    Tag 4 Phnom Penh

    Entdecken Sie heute die Hauptstadt Kamboschas, die Sie mit ihrem Mix aus asiatisch-französischem Charme begeistern wird. Die alten Kolonialgebäude bilden eine attraktive Kulisse mit Cafés und einer belebten Hafenstrasse. Die Stadt bietet mehrere interessante und beeindruckende Sehenswürdigkeiten, u.a. Wat Ounalom (Hauptsitz des kambodschanisch-buddhistischen Patriarchs), die Tempel Wat Phom und Wat Lang Ka sowie den Königspalast mit der Silberpagode, die den Reichtum der Khmer Kultur verkörpert. Ein weiterer Höhepunkt ist das Nationalmuseum mit seiner außerordentlichen Sammlung an Khmer-Kunst.
    Heute Vormittag steht keine herkömmliche Sightseeingtour auf dem Programm. Das Cyclo Centre Phnom Penh stellt gut trainierte Fahrer mit grundlegenden Englischkenntnissen zur Verfügung, die sie in der Stadt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Ihrer Wahl fahren. Sie bestimmen wo die Fahrt hingeht, wo Sie aussteigen und wie lange Sie bleiben wollen!
    (Das Cyclo Centre ist eine Wohltätigkeitsverein, der den oftmals sehr armen Rikschafahrern Sozialhilfe und medizinische Unterstützung zukommen lässt.) Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, einen optionalen Ausflug zum Tuol Sleng (Völkermord-Museum) und dem Killing Fields Monument zu unternehmen. (Diese Tour ist inklusive, muss aber bereits bei Buchung angemeldet werden!) Abends können Sie das lebendige Nachtleben von Phnom Penh kennen lernen.

    Tag 5

    Auf dem Mekong / Grenzübergang nach Vietnam Auf dem Hauptkanal des Mekong, einer internationalen Schiffsroute, fahren Sie heute zur kambodschanisch-vietnamesischen Grenze. Erledigung der üblichen Grenzformalitäten. Am Abend wird der Anker in der Flussmitte geworfen.

    Tag 6 Chau Doc

    In Chau Doc steigen Sie auf kleine Boote um und besuchen ein Cham-Dorf sowie eine Welsfarm. Bei einer Trishaw-Fahrt durch das faszinierende Städtchen können Sie die französischen Einflüsse auf die Region an den vielen kolonialen Gebäuden erkennen. Auf dem Markt bieten die Einwohner der umliegenden Dörfer ihre Waren feil. Später Rückkehr zu Ihrem Schiff und Weiterfahrt durch das Mekong-Delta.

    Tag 7 Sa Dec - Cai Be

    Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug mit lokalen Sampan Booten durch die Kanäle und Backwaters rund um Sa Dec. Sa Dec mit seinen zahlreichen kleinen Kanälen und dem bunten Treiben entlang des Flussufers erscheint wie "Klein-Venedig". Der kleine Ort ist für Literatur- und Filmfreunde interessant. Hier verbrachte die französische Autorin Marguerite Duras ihre Jugendjahre, und ihr autobiografischer Roman "Der Liebhaber" wurde hier verfilmt. Sie gehen von Bord und besuchen den lokalen Markt und das berühmte Haus des Mr Huyn Thuy Le, dem "Geliebten" von Marguerite Duras.
    Anschließend besuchen Sie den schwimmenden farbenfrohen Markt von Cai Be. Im Gegensatz zu anderen Märkten ist hier den ganzen Tag Betrieb, bis zu 500 Boote versammeln sich täglich, um frisches Gemüse und Obst anzubieten oder zu kaufen.

    Tag 8 Cai Be - Saigon

    Am frühen Morgen fahren Sie das letzte Stück der Kreuzfahrt von Cai Be zum Hafen von My Tho, wo Sie das Schiff verlassen und mit dem Bus weiter nach Saigon zum Hotel Renaissance Riverside fahren.
    Ankunft in Saigon am späten Morgen und Beginn Ihres Anschlussprogramms.

    Hinweis: Die Flusskreuzfahrt wird auch in der entgegengesetzten Richtung von Saigon nach Siem Reap durchgeführt.

  • Lage und Klima

    Klima

    Optimalste Reisezeit November bis April, Mai bis Oktober feuchtwarm..

    Einreise

    CH Aufenthalt bis 15 Tage Visum frei. FL/D/A Ein Visum für 15 Tage wird bei der Einreise erteilt -Kosten USD 35.00-

  • Hotelbewertungen

    • BARROM Bewertung

      Komfort
      Zimmer
      Infrastruktur
    •  

      Service

  • Kolonialer Flusskreuzer
  • Von Kambodscha nach Vietnam
  • Traumhaftes Mekong Delta
  • Kultur und Natur
  • Die Fahrt wird zum Ziel
Traumhafter Mekong RV Pandaw
Hotelbeschreibung drucken

GRATIS ANRUFEN

Beratung durch Spezialisten

Tel. 0800 188 588

SCHNELLSUCHE

KONTAKT

Haben Sie Fragen
zum Kontaktformular >>