Romeo

Haben Sie Fragen?

Unsere Asien Spezialisten

beraten Sie gerne

Gratis Telefon 0800 188 588

BARROM Reisen 8280 Kreuzlingen
Mo-Fr 07.30-17.30 Sa 07.30-12.00

Die BARROM Garantie

  • 1Massgeschneiderte Reisen

    Die Gestaltung individueller Asienreisen ist unsere Spezialität. Wir verstehen uns als einfühlsame Ratgeber, wenn es darum geht, Ihren persönlichen Urlaubstraum Wirklichkeit werden zu lassen. Unser Expertenwissen, die persönlichen Kenntnisse jeder Destination, die selektive Auswahl der besten und charmantesten Resorts und die Leidenschaft zum Reisen, macht BARROM Travel zu Ihrem Asien Spezialisten.

  • 2Kompetente Beratung

    Eine individuelle Beratung bietet Ihnen den Vorteil, vom fundierten Wissen, eines Spezialisten, profitieren zu können. Dazu kommen Kreativität, Inspiration und der Vorteil eines koordinier- ten Programmablaufs. Unsere Faszination und Begeisterung für die Schönheit Asiens möchten wir teilen und die Einzigartigkeit dieser Momente weitergeben

  • 3Direkt vom Spezialisten

    Wir sind ein „Direkt- veranstalter“. Das heißt, unsere Kunden buchen direkt bei uns, ohne Umweg über ein Reisebüro. So können Sie sicher sein, bei BARROM immer das qualitativ beste Angebot zu erhalten – dies zu attraktiven Endpreisen, ohne versteckte Neben- kosten und ohne zusätzliche Bearbeitungsgebühren !

  • 4Selektion der Besten

    Ob charmantes Boutique Resort oder erlebnisreiche Privatrundreise, für uns definiert sich der Wert nicht nur an der Sterne-Kategori- sierung der Hotels  oder an der Bekanntheit einer Destination. Ebenso wichtig ist uns das Zusammenspiel aus Natur, Stil und Wohlfühl- atmosphäre, das Nebenein- ander von unaufgesetztem Charme und spürbarer Liebe zum Detail.

  • 5Bevorzugt behandelt

    Individualität und Qualitäts- denken setzen sich fort, auch während Ihrer Reise. Bei der Ankunft wartet ein Fahrzeug mit Chauffeur auf Sie und bringt Sie ohne Wartezeit direkt in Ihr Hotel. Vor Ort steht Ihnen unsere Reise- leitung  –meist deutsch- sprachig- mit Rat und Tat zur Seite, damit Sie Ihre Urlaubs- tage garantiert unbeschwert geniessen können.

  • 6Sicherheit inbegriffen

    BARROM ist Mitglied der Reisegarantie –Swiss Travel Security- was bedeutet, dass Sie sicher und sorgenlos buchen können, sind doch Ihre Kundengelder bei  Individualreisen wie auch bei Einzelleistungen zu 100% versichert.  Dazu kommt eine 24 Stunden Hotline die Ihnen vor, während und nach der Reise bei Fragen und Problemen hilft.

  • 7Gratis Telefon

    Unter der GratisNummer 0800 188 588 erreichen Sie direkt und bequem -von Zuhause- Ihren Asien- Spezialisten. Profitieren Sie von unserem Experten- wissen, wir beraten Sie mit Leidenschaft für Qualität und Gespür für echten Mehrwert !

  • 8Gratis Offerte

    Haben Sie Ihre Traumreise gefunden ? Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein  Angebot.  Perfektion und Leidenschaft sind für uns Grundvoraus- setzung und ständiger Antrieb für die Gestaltung Ihrer  Reiseträume.  

Mekong Kreuzfahrt - The Jayavarman

Reiseerlebnis

Die majestätische The Jayavarman wurde benannt nach Angkors erstem Khmer Monarchen King Jayavaraman, dem Erbauer des monumentalen Bayou Tempels. Die elegante Atmosphäre verbindet Art Deco Elemente mit romantischen Khmer Schnitzereien und vietnamesischer Lackmalerei. Mit 58m Länge und nur 27 Kabinen, bietet der luxuriöse Flusskreuzer Grosszügigkeit, Individualität und die Eleganz vergangener Tage. Auf dreieinhalb Decks wurde alles getan persönliche Rückzugspunkte zu schaffen, ob in der Henry Mouhot Lounge, der 1930 Club Bar, im stimmungsvollen Indochina Restaurant, dem charmanten Apasara Spa, dem Jacuzzi auf dem Sonnendeck oder dem privaten Balkon Ihrer komfortablen Kabine. Zahlreiche Ausflüge stehen auf dem Programm, die den Passagieren die kambodschanische und vietnamesische Kultur und Geschichte näher bringen. Der Weg wird zum Ziel und gemächlich zieht die Jayavarman an Kulturstätten, Dschungel, Reisfelder und Dschunken vorbei. Nie waren Kambodscha und Vietnam schöner zu bereisen

  • Kabinen

    Superior Kabine

    Mekong Kreuzfahrt - The Jayavarman

    Die 21qm grossen Superior Kabinen auf dem Hauptdeck bieten Klimaanlage, Minibar, Safe, ein Bad mit Regenwalddusche, sowie einen 5qm grossen Balkon und Panoramafenster.

    Deluxe Kabine

    Mekong Kreuzfahrt - The Jayavarman

    Die 24qm grossen Deluxe Kabinen liegen auf dem Oberdeck und bieten Klimaanlage, Minibar, Safe, ein Bad mit Regenwalddusche, sowie einen 5qm grossen Balkon und Panoramafenster.

  • Zum Reiseprogramm

    1. Tag
    Siem Reap – Tonle-See

    Heute werden Sie an Bord der THE JAYAVARMAN willkommen geheißen, die am ebenso stillen wie großen Tonle-See vor Anker liegt. Der Tonle ist ein ökologisches Wunderland, 150 Kilometer lang und Heimat einer großen Anzahl von Vogel- und Fischarten. Für einen großen Teil der Bewohner ist der See auch ihre Lebensgrundlage, insbesondere für die Landbevölkerung in den kleinen Fischerdörfern. Da der Wasserstand des Sees über die Jahreszeiten schwankt, hängt der Abfahrtsort Ihres Schiffes von Ihrer Reisezeit ab. Bei hohem Wasserstand (ungefähr zwischen Juli und November) treffen Sie sich um 11 Uhr am Angkor Palace-Hotel und treten von hier aus die Fahrt zum Hafen von Siem Reap an. An Bord wird Ihnen ein Mittagessen serviert, während Sie über den Tonle-See fahren. Nach Sonnenuntergang gehen Sie am Rande des Sees vor Anker. Bei niedrigem Wasserstand (ungefähr zwischen November und Juli) treffen Sie sich ebenfalls um 11 Uhr am Angkor Palace-Hotel und fahren dann per Bus nach Prek Kdam am Tonle-Fluss. Beim Stopp in Kampong Thom genießen Sie ein leichtes Mittagessen und kühle Erfrischungen. Um 16 Uhr erreichen Sie die Jayavarman. Hier startet Ihre Schiffsreise, auf der Sie zunächst Kampong Chhnang anlaufen, um dort für die Nacht vor Anker zu gehen.

    2. Tag
    Siem Reap – Tonle-See

    Am heutigen Morgen liegt die geschäftige Hafenstadt Kampong Chhnang vor Ihnen. Da Ihr Schiff mitten im Fluss vor Anker liegt, können Sie bequem auf Motorboote umsteigen, mit denen Sie die Feuchtgebiete an der Mündung des Tonle-Flusses erkunden. Hier gibt es unzählige Vogelarten und ungewöhnliche Fischfangmethoden zu bestaunen: In den Fischfallen, die teilweise einen halben Kilometer lang sind, werden Fischschwärme gefangen, die nach den Monsunen auf der Wanderung vom See in den Fluss sind. Je weiter Ihr Schiff sich seinen Weg durch den Dschungel bahnt, desto schmaler wird der Fluss, so dass Sie an den Ufern das traditionelle kambodschanische Landleben aus nächster Nähe beobachten können. Immer wieder winken lächelnde Einheimische, verstreut zwischen den wunderschönen Tempeln am Ufer, freundlich zum Schiff herüber. Phnom Penh erreichen Sie am Nachmittag. Hier findet ein Kapitänswechsel statt, bevor das Schiff den oberen Mekong auf dem Weg nach Kampong Cham befährt. Ein nachmittäglicher Spaziergang in einem kleinen Dorf steht noch an, bevor Ihr Schiff für die Übernachtung mitten im Fluss vor Kampong Cham ankert.

    3. Tag
    Wat Hanchey – Phnom Penh

    Ihre morgendliche Fahrt flussaufwärts führt Sie heute zum prä-angkorianischen Tempel Wat Hanchey aus dem 8. Jahrhundert. Die ästhetischen Ziegelstrukturen dieses Tempels, noch vor der ruhmreichen Angkor-Periode geschaffen, sind charakteristisch für die Architektur des Chen La-Reiches. Genießen Sie Ihr Mittagessen, während Ihr Schiff nun flussabwärts zur Kampong Cham-Region fährt, wo es zum Tempel Wat Nokor aus dem 12. Jahrhundert, der Angkor-Zeit, geht. Dieser farbenprächtige Bau ist ein einzigartiges Beispiel eines modernen Tempels in Kambodscha, mitten auf den Ruinen eines antiken Tempels erbaut. Weiter geht es zum Dörfchen Cheungkok, bevor Sie wieder an Bord Ihres Schiffes gehen und am späten Nachmittag in Richtung Phnom Penh weiterreisen. Über Nacht ankert die Jayavarman auf dem Fluss vor Phnom Penh.

    4. Tag
    Phnom Penh

    Früh am Morgen fahren Sie in Phnom Penh, der kambodschanischen Hauptstadt, ein, wo Ihr Schiff am Hafen anlegt. In der Innenstadt von Phnom Penh ist noch viel vom französischen Charme erhalten; die herrliche Kolonialarchitektur bildet dabei die Kulisse für das lebhafte Treiben der geschäftigen Stadt. Viele eindrucksvolle Tempel stehen noch im Stadtzentrum, u. a. der Wat Ounalom, Wat Phnom und der frisch renovierte Wat Lang Ka. Sie haben die Möglichkeit, den Königspalast und die Silberpagode zu besuchen, eine der wenigen Stätten in Kambodscha, die historische Artefakte der Khmer zur Zeit der Roten Khmer erhalten und konservieren konnte, ebenso können Sie das Nationalmuseum besichtigen, das auch Kunstgegenstände der Khmer ausstellt. Ein Nachmittagsausflug führt Sie zu den Killing Fields mit ihrer blutigen Vergangenheit und zum Tuol Sleng, dem Sicherheitsgefängnis S21 der Roten Khmer. Den Abend können Sie einer der zahlreichen Bars und oder in den Restaurants genießen, die ganz bequem direkt am Fluss liegen.

    5. Tag
    Einreise nach Vietnam

    Heute setzen Sie Ihre Kreuzfahrt auf dem Mekong fort, auf einer lebendigen internationalen Schiffsroute geht es bis ins Dschungeldörfchen Preak Dach, wo Sie einige Obstplantagen besuchen. Die Formalitäten an der Grenze bedeuten zugleich Ihren Abschied aus Kambodscha – jetzt geht es nach Vietnam, wo Sie vor Tan Chau, einer kleinen und entlegenen Stadt, den Anker für die Übernachtung auswerfen.

    6. Tag
    Tan Chau – Sadec

    Nach dem Frühstück fahren Sie in kleinen Booten hinaus, um eine Katzenfischfarm und eine Fabrik, in der Reis poliert wird, zu besuchen. Im Dorf machen Sie einen Ausflug zu einer Werkstatt, die Fußmatten herstellt, bevor es nach einem kurzen Fußmarsch zu einem Seidenmaler geht. Eine Rikscha-Fahrt mit einem freundlichen einheimischen Fahrer bringt Ihnen noch einmal die vielen Facetten der Stadt näher, dann geht es zurück zum Hafen. Nach einer kurzen Kreuzfahrt durch den Kanal auf einem kleinen Boot geht es zurück zur Jayavarman, wo Sie Ihr Mittagessen einnehmen, während Sie Kurs in Richtung Sadec aufnehmen.

    7. Tag
    Sadec – Cai Be

    Mit einem Frühstück an Bord stärken Sie sich heute für einen Ausflug in kleinen Booten, der Sie nach Sadec führt, der sich über ein weites Gebiet erstreckenden Stadt, in der Marguerite Duras den größten Teil ihrer Kindheit verbrachte. Nach dem Abzug der Franzosen hat sich fast nichts in der quirligen Stadt verändert. Alles ist noch so wie in Duras’ Zeit hier: Alte chinesische Kaufläden bieten ihre Waren feil und uralte Boote löschen ihre Fracht im Hafen. Sie statten hier dem Haus von Huynh Thuy Le einen Besuch ab, dem chinesischen Liebhaber der jungen Marguerite Duras, der die Inspiration für viele ihrer Werke war, vor allem für ihren Bestseller Der Liebhaber.
    Huynh Thuy Les Haus ist mittlerweile ein Museum geworden, gewidmet der Liebesaffäre zwischen ihm und Marguerite Duras und dem daraus entstandenen Roman. Auf dem Weg zurück zum Boot sehen Sie auch den Schauplatz, an dem Jean-Jacques Annaud 1992 die Verfilmung des Romans drehte. Ihr Mittagessen nehmen Sie wieder auf dem Boot ein, das sich auf den Weg nach Cai Be begibt. Dort können Sie auf einer kleinen Dschunke die faszinierenden schwimmenden Märkte erkunden, an Land die wunderbaren Blumengärten sowie das alte Kiet-Haus bestaunen und den einheimischen Reispapiermachern bei ihrer Arbeit zusehen. Zurück an Bord, geht es am Abend in Richtung Saigon.

    8. Tag
    Saigon

    Früh am Morgen fährt die Jayavarman in Ho Chi Minh-Stadt ein, früher bekannt unter dem Namen Saigon, und legt am Hafen des Saigon-Flusses an.

  • Lage und Klima

    Klima

    Optimalste Reisezeit für die Mekong Kreuzfahrt -The Jayavarman- November bis April, Mai bis Oktober feuchtwarm

    Einreise

    CH/FL/D/A Zur Einreise muss bei der Vietnamesischen Botschaft im voraus ein Visum beantragt werden, dazu muss der Reisepass nach Ausreisedatum noch eine Gültigkeit von 6 Monaten aufweisen. Das Visum für Kambodscha kann bei der Einreise, oder auch im voraus online beantragt werden.

  • Hotelbewertungen

    • BARROM Bewertung

      Komfort
      Zimmer
      Infrastruktur
    •  

      Service

  • Boutique Flusskreuzer
  • nur 27 komfortable Kabinen
  • jede mit Privatbalkon
  • Prädikat Traumreise
Mekong Kreuzfahrt - The Jayavarman
Hotelbeschreibung drucken

GRATIS ANRUFEN

Beratung durch Spezialisten

Tel. 0800 188 588

SCHNELLSUCHE

KONTAKT

Haben Sie Fragen
zum Kontaktformular >>